Weinkonvent Gau-Algesheim e.V. - Vinothek
Weinkonvent Gau-Algesheim e.V. - Vinothek

Winterweinwanderung

Stimmungsvolle Winterwanderung mit dem Weinkonvent

Der Schnee war nicht vorhanden und der Mond trat nicht in Erscheinung, als die rund 50 Gäste des Weinkonvents Gau-Algesheim die Winterwanderung angingen. Aufgewärmt durch einen Weinbrand-Walnuss-Likör oder einen Williams-Christ-Birnenbrand aus dem Haus der Edelobstbrennerei Hemmes führte die Tour auf illuminierten Wegen über die Weinbergslage  Steinert bis zum Johannisberger Brünnelcher. Unterwegs warteten das Ehepaar Jutta und Alexander Dengler sowie Konstantin Dengler an ihren Stationen mit Glühwein und alkoholfreiem Punsch. Den literarischen Part hatte Klaus Hattemer als Vorsitzender selbst übernommen, indem er das Vaterunser für die Weingenießer und andere lustige Verse über die positive Wirkung des Glühweins sowie über die Weisheit von hoch im Baum sitzenden Krähen vortrug.

Der gesellige Abschluss der Wanderung fand in der Weinstube des Weinguts Nikolaushof statt, wo die Hausherrin Anja Hattemer die Wanderer mit Spundekäs und Silvanerpesto empfing. Im Hauptgang servierte sie dann eine herzhafte Gulaschsuppe und rundete das kulinarische Erlebnis mit einer Erdbeer-Lasagne im Glas ab. Die Stimmung war prächtig und gipfelte in einem Gastvortrag zur „Wein-Litanei“ und dem Lied vom „Schwartemage-Beemsche“.

Mit einem Dankeschön an alle Aktiven und einer Vorausschau auf die erstmalig durchgeführte Weinlagenwanderung am 24. April und auf Menü + Wein am 7. Mai endete ein unterhaltsamer Abend, der beim Heimweg dann doch noch den ersehnten Vollmond-Schein brachte.



Bild (Günter Frey)
Das Bild zeigt einige „Wanderfreunde“ des Weinkonvents beim Genuss des „Aufwärmdrinks“.

Impressum | Sitemap | Powered by CMSimple | Webdesign AJKnet