Weinkonvent Gau-Algesheim e.V. - Vinothek
Weinkonvent Gau-Algesheim e.V. - Vinothek

Weinlagenwanderung

Wein- und Wanderfreunde in Gau-Algesheim


Trotz des wechselhaften, eher kühlen Wetters mit zeitweisem Graupelschauer erwies sich die erstmalig durchgeführte Lagenweinwanderung in Gau-Algesheim als voller Erfolg. Eingeladen dazu hatte der örtliche Bauernverein zusammen mit dem Weinkonvent. Ziel war es, die Gäste durch die Weinlagen Steinert, Goldberg, Johannisberg und Rothenberg zu führen und die lagenspezifische Besonderheit, das sogenannte Terroir, erlebbar zu machen und sie über die jeweilige Lage zu informieren.

Rund 750 Wein- und Wanderfreunde nahmen die Einladung gerne an und begaben sich, animiert durch einen prickelnden Begrüßungssecco, auf die circa 5 km lange Strecke mit fünf Haltestationen, an denen insgesamt 10 Winzer ihre Lagenweine zur Verkostung bereit hielten. Daneben gab es an den verschiedenen Ständen auch kleine zum Wein passende Leckereien. Ergänzend dazu boten die Landfrauen am Johannisberger Türmchen Kaffee und Kuchen an. Bei schönster Frühlingsblüte konnten die Gäste den Blick auf die Gau-Algesheimer Weinberge und das ferne Panorama des Rheingau genießen, auch wenn durchziehende wolkenverhangene Zonen gelegentlich die Aussicht aber nicht die Stimmung der Wanderer trübten.

Wie die Vorsitzenden der beiden Vereine, Quirin Ewen und Klaus Hattemer, übereinstimmend berichteten, hätten sich viele Teilnehmer sehr lobend zu diesem besonderen Weinerlebnis geäußert, so dass sich der hohe Aufwand für die Veranstaltung gelohnt habe. Nach ihren Worten war es eine gelungene Aktion, mit der die Winzer die Vielfalt und Qualität ihrer Weine präsentieren und so einen Beitrag zur Stärkung der lokalen Weinwirtschaft und der Weinkultur leisten konnten.


Bild (Ursula Gerharz-Hochthurn)
Reges Leben bei prächtiger Panoramasicht herrschte an den Winzerständen der Gau-Algesheimer Lagenweinwanderung.


weitere Informationen


Impressum | Sitemap | Powered by CMSimple | Webdesign AJKnet